SPOX.com - Fussball Bundesliga

Bundesliga: "Es ist alles offen": BVB schießt Werder ab und pirscht sich an Frankfurt ran

Bundesliga:
Dortmund hat den Rückstand auf Frankfurt und CL-Platz vier verkürzt! Der BVB gewann sein Heimspiel am 29. Spieltag gegen Werder Bremen mit 4:1 (3:1) und liegt nun nur noch vier Punkte hinter der SGE.

Bundesliga: Kommentar: "Mia san Mia" ist keine Strategie

Bundesliga: Kommentar:
Hansi Flicks Bitte um die Auflösung seines Vertrags beim FC Bayern zum Saisonende war geradlinig, konsequent und logisch. Überraschend war lediglich der Zeitpunkt der Verkündung. Sie offenbart aber auch ein großes Defizit in der Führung des Rekordmeisters. Ein Kommentar.

Bundesliga: BVB vs. Werder Bremen: Bundesliga im Liveticker zum Nachlesen

Bundesliga: BVB vs. Werder Bremen: Bundesliga im Liveticker zum Nachlesen
Borussia Dortmund kann nach den Niederlagen von Eintracht Frankfurt und VfL Wolfsburg am 29. Spieltag heute den Abstand zu den Champions-League-Plätzen verkleinern. Dafür müssen die Schwarzgelben gegen Werder Bremen gewinnen. Hier könnt Ihr die Partie im Liveticker verfolgen.

Bundesliga: Party von 700 Fans: Corona-Verstöße nach Union-Sieg

Bundesliga: Party von 700 Fans: Corona-Verstöße nach Union-Sieg
Bei den spontanen Feierlichkeiten von Fans des Fußball-Bundesligisten Union Berlin nach dem Ligaspiel gegen den VfB Stuttgart am Samstag ist es zu Hygieneverstößen gekommen.

Bundesliga: Nach Hertha: DFL denkt wieder an Quarantäne für alle

Bundesliga: Nach Hertha: DFL denkt wieder an Quarantäne für alle
Nach der Team-Quarantäne für Hertha BSC stellt sich die Frage, wie sich die Bundesliga in Corona-Zeiten am besten zu Ende bringen lässt. Das Schreckgespenst Saisonabbruch geistert dabei immer noch durch die Liga.

Bundesliga: Klose kritisiert Kommunikation und "persönliche Eitelkeiten"

Bundesliga: Klose kritisiert Kommunikation und
Nicht nur Hansi Flick soll persönliche Differenzen mit Hasan Salihamidzic haben: Auch Miroslav Klose hat offenbar ein gestörtes Verhältnis zu Bayerns Sportvorstand. Das berichtet die Bild.

Bundesliga: Corona-Erkrankung: Jarstein aus dem Krankenhaus entlassen

Bundesliga: Corona-Erkrankung: Jarstein aus dem Krankenhaus entlassen
Der schwerer an Covid-19 erkrankte Torhüter Rune Jarstein von Hertha BSC ist am Samstag aus dem Krankenhaus entlassen worden. Dies teilte Carsten Schmidt, der Vorsitzende der Geschäftsführung, am Sonntag im Sport1-Doppelpass mit. Der 36 Jahre alte Norweger musste in die Berliner Charite eingeliefert werden, da er stärkere Corona-Symptome aufgewiesen hatte.

Bundesliga: FCB: Nagelsmann will "keinen Krieg anzetteln"

Bundesliga: FCB: Nagelsmann will
Julian Nagelsmann hat Nachfragen zu einem möglichen Wechsel zum FC Bayern München abgeblockt. "Es gibt keinen neuen Stand", sagte er auf der Pressekonferenz vor dem Dienstagsspiel gegen den 1. FC Köln.

Bundesliga: Rüge für den Trainer: FC Bayern "missbilligt" Flicks Verhalten

Bundesliga: Rüge für den Trainer: FC Bayern
Der Vorstand von Bayern München hat Hansi Flick am Sonntagnachmittag eine Rüge erteilt. Einen Tag nach der öffentlichen Ankündigung des Trainers im Anschluss an das Spiel beim VfL Wolfsburg (3:2), er habe den Verein um die vorzeitige Auflösung seines Vertrages gebeten, veröffentlichte das Gremium eine Stellungnahme.

Bundesliga: Flick-Beben im Liveticker: FC Bayern veröffentlicht Stellungnahme - und "missbilligt" Flicks Interview

Bundesliga: Flick-Beben im Liveticker: FC Bayern veröffentlicht Stellungnahme - und
Sextuple-Trainer Hansi Flick hat am Samstag öffentlich bekundet, den FC Bayern München nach Saisonende verlassen zu wollen. Dies habe er dem Verein und der Mannschaft nach dem Ausscheiden in der Champions League gegen Paris Saint-Germain mitgeteilt. Hier gibt es alle Entwicklungen im Liveticker.

Bundesliga: Real: Alabas Forderungen akzeptiert?

Bundesliga: Real: Alabas Forderungen akzeptiert?
Real Madrid soll die Gehaltsforderungen von David Alaba akzeptiert haben. Außerdem: Hansi Flick will als Trainer des FC Bayern im Sommer aufhören. Alle News und Gerüchte rund um den FCB gibt es hier.

Bundesliga: Funkel von Rassismus-Vorwürfen "überrascht"

Bundesliga: Funkel von Rassismus-Vorwürfen
Der 1. FC Köln hat vergeblich versucht, Friedhelm Funkel nach seinem fragwürdigen TV-Interview aus der Schusslinie zu ziehen. Der 67-Jährige hatte nach der 0:3-Niederlage bei seinem Debüt gegen Bayer Leverkusen einen Shitstorm ausgelöst.